Was ist Reiki?

Reiki ist ein japanischer Begriff, der aus den Worten rei und ki besteht und „universelle Lebensenergie“ bedeutet.
Dieses Heilverfahren wurde vom Japaner Dr. Mikao Usui im vergangenen Jahrhundert nach jahrelangem Studium alter Schriften wiederentdeckt.

Die Reiki-Behandlung

Reiki ist eine wirkungsvolle und sanfte Therapie, die bei verschiedenen Beschwerden angewendet werden kann.
So lassen sich beispielsweise Kopfschmerzen, Magenverstimmungen, Rückenproblemen, Asthma, Erkrankungen der Atemwege oder Menstruationsbeschwerden gut behandeln.

Eine medizinische Behandlung kann Reiki nicht ersetzen, es stellt jedoch eine wertvolle Unterstützung des Heilungsprozesses dar.
Ich wende Reiki an, um

  • Schmerzen und Beschwerden zu lindern,
  • Ursachen und Symptome von Krankheiten zu behandeln,
  • die natürlichen Selbstheilungskräfte zu unterstützen,
  • das Immunsystem zu stärken,
  • ganzheitlich zu heilen.

Darüber hinaus setze ich Reiki zur Entspannung der Patienten und zur Stressreduzierung ein.